Der Zuckermais von Unicorn ist vom Produkterückruf der Migros nicht betroffen! Weitere Informationen

Zuckermaisprodukte

gekochte Gemüse

Verarbeitung

Der frisch gepflückte Maiskolben passiert die Schneidemaschine und wird vorgerüstet in die beiden Rüstbehälter verteilt. Die flinken Hände unserer Mitarbeitenden entlieschen den Maiskolben, kontrollieren diesen und legen ihn in die Schalen. Über die Packmaschine kommt die Schale auf die Waage und Etikettiervorrichtung. Verkaufsfertig mit den kundenspezifischen Etiketten versehen, werden so die jeweiligen Chargen im Kühlraum bei 4 – 8 Grad für die Auslieferung bereitgestellt.

Spätestens 24 Stunden nach der Ernte präsentieren sich die Unicorn-Maiskolben knackig frisch im Regal des Detailhandels. Weil nach der Ernte der Umwandlungsprozess von Zucker in Stärke einsetzt, sollten von der Ernte bis zum Verzehr 5 Tage im Kühlschrank nicht überschritten werden.